ThEW 2: Kleine Christliche Gemeinschaften

Das Modell der Kleinen Christlichen Gemeinschaften verändert die Kirche in Afrika, Asien und Lateinamerika. Der zweite Band der Reihe Theologie der Einen Welt zeigt, dass es auch für die deutschsprachige, priester- bzw. hauptamtlichenzentrierte Kirche eine pastorale Chance darstellt und wie die Umsetzung zu einem neuen Aufbruch in der Kirche führen kann.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Krämer, Klaus / Vellguth, Klaus (Hrsg.),
Kleine Christliche Gemeinschaften,
Impulse für eine zukunftsfähige Kirche.
400 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, gebunden.
Verlag Herder, 2012.

Mit der Buchreihe „Theologie der Einen Welt“ stellt missio ein weltkirchliches Forum zur Verfügung, auf dem ein lebendiger theologischer und missionswissenschaftlicher Austausch stattfindet.

Artikel-Nr. 0310411
*Ihr Preis 28,00 €
Lager Status Verfügbar
Auftragsmenge
Auftragsmenge In den Warenkorb

Das könnte Sie auch interessieren: